deko
  • WAS TRÄUMST DU?

    Du brauchst Hilfe - bei allen Fragen Deiner Berufs-, Ausbildungs-, Arbeitsplatz- oder Studienwahl,
    gemeinsam finden wir Deinen Weg.
    Wir empfehlen Dir, so früh wie möglich die Angebote des Jugendhauses in Anspruch zu nehmen.

  • WAS MACHST DU MORGEN?

    Du brauchst Hilfe - bei allen Fragen Deiner Berufs-, Ausbildungs-, Arbeitsplatz- oder Studienwahl,
    gemeinsam finden wir Deinen Weg.
    Wir empfehlen Dir, so früh wie möglich die Angebote des Jugendhauses in Anspruch zu nehmen.

  • WAS HILFT DIR?

    Du brauchst Hilfe - bei allen Fragen Deiner Berufs-, Ausbildungs-, Arbeitsplatz- oder Studienwahl,
    gemeinsam finden wir Deinen Weg.
    Wir empfehlen Dir, so früh wie möglich die Angebote des Jugendhauses in Anspruch zu nehmen.

Geld

Auch finanziell ist etwas drin.


Die finanziellen Hilfen des Jugendhauses unterstützen Dich bei der Aufnahme einer Ausbildung, einer Arbeit und auch bei der Sicherung Deines Lebensunterhalts.

Bist Du arbeitslos geworden und weißt nicht, wie Du finanziell zurechtkommen sollst?
Du möchtest eine Ausbildung beginnen - musst dafür aber weite Strecken pendeln oder sogar von zu Hause ausziehen?
Vielleicht hast Du auch bereits einen Beruf erlernt und möchtest Dich fortbilden?
Oder Dich interessiert eine schulische Ausbildung für die Du keine Ausbildungsvergütung bekommst?

Es gibt viele Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Doch wer behält da schon den Überblick? Das Jugendhaus Rostock hat viele finanzielle Bereiche unter einem Dach vereint.

Bei uns erfährst Du,

Unsere Mitarbeiter/-innen sagen Dir, welche Leistungen für welche Lebenslage möglich sind und helfen Dir bei der Antragstellung.

Kontaktdaten Amt für Ausbildungsförderung Rostock: 0381 381 1088 oder bafoeg@rostock.de


Links

Nach oben

Hafenkran